Erst Planen, dann Bauen

Je größer und individueller das Bauvorhaben, desto sinnvoller ist die Einbeziehung eines Ingenieurs für Haustechnik. Die finanziellen Voraussetzungen und Zielvorstellungen des Bauherrn verlangen individuelle Lösungen, welche den Zeitplan und das Budget in Einklang bringen. Wir planen unabhängig und ohne Bindung an Firmen, Interessengruppen oder die herstellende Industrie, so dass Sie die  Gewähr einer neutralen, fachbezogenen Planung der betreffenden Gewerke erhalten.

Basierend auf umfangreichen Fachkenntnissen in den Bereichen Lüftung, Klima, Heizung, Sanitär, Elektronik und Kanalisation koordinieren wir Ihre Baustelle und die einzelnen Handwerksbetriebe und realisieren dadurch Ihr Objekt ohne Reibungsverluste.

Egal ob Elektro, Klima, Lüftung, Heizung oder Sanitär: Die Planungs-Schritte sind feste Parameter.

  1. Grundlagenermittlung
  2. Vorplanung
  3. Entwurfsplanung
  4. Genehmigungsplanung
  5. Ausführungsplanung
  6. Vorbereitung der Vergabe
  7. Mitwirkung bei der Vergabe
  8. Objektüberwachung
  9. Objektbetreuung und Dokumentation
  10. Der After-Sales-Service sorgt noch viele Jahre nach der Fertigstellung für größte Funktionssicherheit